Notice: Die verwendete Konstruktoren-Methode für WP_Widget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /webspace/17/30262/mobil-king.de/news/wp-includes/functions.php on line 3573
Günstige LTE-Smartphones: Schnäppchen ab 200 Euro

Handytarife & Flatrate News

Günstige Handytarife und Flatrates | Handys im Test und Vergleich

Handytarife & Flatrate News - Günstige Handytarife und Flatrates | Handys im Test und Vergleich

Günstige LTE-Smartphones: Schnäppchen ab 200 Euro


Günstige LTE-Smartphones ab 200 Euro

Mobiles Internet hat einen hohen Stellenwert erreicht. Smartphone-User möchten die Vorteile des Datennetzes nicht mehr missen und buchen fast ausnahmslos eine Handy Internet Flatrate. Dabei beschränkt sich das Angebot der Provider längst nicht mehr nur auf UMTS-Flatrates. Auch schnellere LTE-Optionen verkaufen sich immer besser. Über den 3G-Nachfolgestandard Long Term Evolution kann unterwegs mit bis zu 150 MBit/s im Internet gesurft werden, wobei ein kompatibles Smartphone die Voraussetzung ist. Dass LTE-fähige Smartphones nicht nur in der Oberklasse zu finden sind, zeigen gleich mehrere Hersteller.

LTE Android Smartphones

Ein beliebter LTE-Androide ist nicht zuletzt das Samsung Galaxy Ace 3, welches ohne Vertragsbindung für rund 200 Euro zu haben ist und mit einem 4 Zoll großen LCD-Touchscreen ausgerüstet ist. Mit an Bord ist zudem ein 1 GHz schneller Zweikernprozessor, n-WLAN, HSPA und LTE in der Cat4-Ausbaustufe. Mit einer 5-Megapixel-Kamera, GPS und Bluetooth 4.0 zeigt sich das Ace 3 als solides Mittelklasse-Smartphone, dass unter Android 4.2.2 läuft. Eine ganze Ecke größer ist das Archos 45 Helium 4G. Ebenfalls für 200 Euro gibt es einen 4,5 Zoll großen Touchscreen. Mehr als die 854 x 480 Pixel Auflösung überzeugt die Systemleistung. Hier sorgt ein 1,4 GHz Quad Core für ordentlichen Vortrieb, wobei die Restliche Ausstattung fast identisch mit der des Ace 3 ist.

LTE Windows-Phones

Günstige LTE-Phones hat nicht nur die Android-Fraktion im Programm. Mit 230 Euro ist das Nokia Lumia 820 nur einen Hauch teurer, kommt dafür aber mit einer 4,3-Zoll-AMOLED-Anzeige und kostenloser Onboard-GPS-Navigation. Optisch überzeugt das Windows Phone Device durch schicke Wechselcover und eine hohe Verarbeitungsqualität. Ein LTE-Smartphone mit 4,3-Zoll-HD-Display hat Sony mit seinem Xperia V im Sortiment. Für günstige 245 Euro kommt der Nutzer auch in den Genuss einer 13-Megapixel-Kamera mit 1080p-Camcorder-Funktion. Das Xperia V sieht zwar nicht aus wie ein Outdoor-Gerät, ist aber Resistent gegen Staub und Wasser.

Wer mit dem Gedanken spielt, sich demnächst ein LTE-Handy zuzulegen, wird also nicht nur in der Oberklasse fündig. Die Smartphone-Basics beherrschen auch die genannten Geräte problemlos, wobei hier mobiles Highspeed-Surfen per LTE im Vordergrund steht.